Trompeten

Karin Brunn, Rafael Ohmayer (hinten) und Thomas Hübel (vorne)